2012 Neujahrsempfang mit dem grünen Gewölbe

Am Mittwoch den 8. Februar fand in  Moskau der Der WCR Neujahrsempfang statt!

 

Er stand unter dem Motto: Kunst und Kooperation im Russland-Deutschlandjahr.

 

Wir haben uns gefreut wieder um die 100 Gäste zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.  Der Wirtschaftsclub Russland wollte mit dieser Veranstaltung ein herausragendes deutsch-russisches  Kulturprojekt fördern: Das Grüne Gewölbe und die Museen des Moskauer Kreml planen im Russland-Deutschlandjahr von Mitte November 2012 bis April 2013 im Dresdner Residenzschloss eine Sonderausstellung von internationaler Bedeutung: “Ein Kreuzpunkt der Weltkulturen: Der Zarenhof von Iwan dem Schrecklichen bis Peter den Großen” zu präsentieren. Die Auswahl prominenter Meisterwerke am Zarenhof im Spannungsfeld zwischen Ost und West soll die Bedeutung des Kremls als Schnittstelle zwischen östlichen und westlichen Kulturen vor Augen führen. Es freute uns in diesem Zusammenhang besonders, dass wir Herrn Prof. Dr. Dirk Syndram, Kommissarischer Generaldirektor und Direktor des Grünen Gewölbes und der Rüstkammer und Frau Gargarina, Generaldirektorin der Kremlin Museen für eine Vorstellung Ihres Projektes am 8.2. begrüßen konnten. Das Interesse am Projekt war erwartungsgemäß sehr groß. http://www.skd.museum/de/museen-institutionen/residenzschloss/gruenes-gewoelbe/index.html Der WCR unterstützte mit dieser Veranstaltung das Anliegen, Sponsoren und Unterstützer für dieses Kulturereignis zu gewinnen. Melden Sie sich gerne noch bei unserer PR Managerin Frau Petrova wenn Sie Interesse haben: [email protected] [slideshow id=39] [nggallery id=39]

Categorised in: , ,