Berlin: 10.10 / 24.10.- Alfa Fellowship Programm Informationsveranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Alfa Fellowship Program nach Russland geht in eine neue Runde, und wir wären Ihnen wieder äußerst dankbar, wenn Sie die Information streuen und in Ihren Netzwerken bekannt machen würden – Ihre Unterstützung hat uns bisher sehr geholfen, geeignete Bewerber/innen zu finden.

Der Bewerbungsschluss ist der 15. November 2018

Das Programm ist eine hochrangige Förderinitiative, die seit 2004 über 180 Deutschen, Amerikanern und Briten Russland-Expertise und berufliche Einblicke in führende russische Organisationen, beispielsweise in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Journalismus, Jura, Kultur, Politik und Energie, ermöglicht. Die Hauptziele des Programms sind die Erweiterung eines Netzwerkes von deutschen, amerikanischen, britischen und russischen Berufstätigen, die Vertiefung interkultureller Kompetenzen, der Erwerb fundierter Expertenkenntnisse und die Förderung der Beziehungen zu Russland. Bitte finden Sie weitere Informationen über das Alfa Fellowship weiter unten und auf www.culturalvistas.org/alfa.

Ganz besonders hinweisen möchten wir auch auf unsere beiden
Alfa Fellowship Programm Informationsveranstaltungen in Berlin

Donnerstag, 10. Oktober, 18:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 24. Oktober, 18:00 – 19:00 Uhr

Bei Cultural Vistas gGmbH am Pariser Platz 6 (Allianz Forum), direkt neben dem Brandenburger Tor.

ANMELDUNG

 

==================================================================================================================================================

Alfa Fellowship Program 2020-21: Einjähriges Stipendiatenprogramm für Berufstätige nach Russland

Ort: Moskau, Russland

Programmbeschreibung:
Das Alfa Fellowship Program ist eine hochrangige internationale Förderinitiative, die jährlich bis zu 18 deutschen, amerikanischen und britischen Nachwuchsführungskräften Expertenwissen und internationale Berufserfahrung in führenden Organisationen und Firmen in Russland vermittelt.

Zielgruppe:
Teilnehmer/innen aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Journalismus, Kultur, Jura, Politik, Energie und ähnlichen Berufsfeldern. Die Ziele des Programms sind die Erweiterung von Netzwerken amerikanischer, britischer und deutscher Berufstätiger, die Vertiefung interkultureller Kompetenzen und ein besseres Verständnis der Beziehungen zu Russland.

Programmablauf:
Individueller Russisch-Unterricht in Wohnortnähe ab etwa März 2020. Intensivsprachkurs ab Mitte Juni in Moskau. Seminare mit hochrangigen Vertretern der öffentlichen und privaten Sektoren, um sich mit aktuellen Themen Russlands auseinanderzusetzen. Ab Oktober 2020 Stages bei etablierten Arbeitgebern in Russland, darunter Firmen, Medien, Think Tanks, Organisationen und Stiftungen.

Leistungen:
Das Programm beinhaltet ein großzügiges monatliches Stipendium, Sprachtraining, programmbezogene Reisekosten, Unterkunft und Versicherungskosten.

Teilnahmevoraussetzungen:
Deutsche, britische oder amerikanische Staatsbürgerschaft, Alter ca. 25 bis ca. 35 Jahre.
Abgeschlossener Bachelor (dies ist das absolute Minimum) plus Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Journalismus, Kultur, Medien, Jura, Internationale Beziehungen, Energie u.ä.
Überdurchschnittlicher akademischer Erfolg und beruflicher Werdegang.
Aktives Engagement, beispielsweise in Ehrenämtern sowie Führungspotenzial.

Erwünschte Qualifikationen:
Abschluss über dem Bachelor (z.B. Master, Promotion)
Studierende, die kurz vor Ihrem Master-Abschluss stehen, müssen ebenfalls mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nachweisen können; Praktika können möglicherweise angerechnet werden.
Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Russische Sprachkenntnisse werden bevorzugt, sind jedoch keine Voraussetzung. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Bewerbungsverfahren:
Die Bewerbungsfrist für das Programmjahr 2020-2021 endet am 15. November 2019.

Alfa Fellowship Program

 

Cultural Vistas gGmbH
Pariser Platz 6 (Allianz Forum)
10117 Berlin

Weitere Informationen zum Alfa Fellowship Program und zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei:

Cultural Vistas, Inc. – Alfa Fellowship Program
233 Broadway, 21st Floor

New York, NY 10279 USA
Tel. (+1) 212-497-3510
alfa@culturalvistas.org
www.culturalvistas.org/alfa
OJSC Alfa-Bank is incorporated, focused and based in Russia, and is not affiliated with U.S.-based Alfa Insurance.

Categorised in: ,