China: 17.9.2017 – Fit für das Chinageschäft

Join Event

Wir möchten Sie im Rahmen unseres NEW SILKROAD PARTNERSHIP auf diese Veranstaltung und Unternehmerreise aufmerksam machen, die die  GIZ im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchführt. Fit für das Chinageschäft. 

China ist weiterhin einer der wichtigsten Export- und Investitionsmärkte für deutsche Unternehmen. Angesichts der Wachstumsdynamik der chinesischen Wirtschaft bieten sich vielfältige Chancen für deutsche Unternehmen aktiv zu werden – auch jenseits der bekannten Metropolen.

Mit dem Programm „Fit für das Chinageschäft“ lädt die chinesische Regierung Führungskräfte aus deutschen Unternehmen zu einer zweiwöchigen, praxisorientierten Fortbildung in China ein.

Das zweiwöchige Programm in China bietet Ihnen:
Einblick in die chinesische Unternehmenspraxis und Geschäftskultur
Informationen über die aktuellen wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedienungen in China
Kontakte zu Unternehmen aus den Regionen
Zugang zu Entscheidungsträgern aus der Wirtschaftsverwaltung

Das Programm findet in diesem Jahr zweimal statt, im September und November 2017. Hier finden Sie dazu die aktuellen Informationen: TERMINE

Ein zweitägiges Vorbereitungsseminar vor der Ausreise in Bonn bei der GIZ statt.

Die Kosten für das Programm in China (Hotelunterkunft der Teilnehmer, Transfers innerhalb Chinas, Verpflegung der Teilnehmer, Programmorganisation u.a.) trägt die chinesische Regierung, die Teilnehmer tragen die Kosten des Vorbereitungsseminars in Bonn – die Tagungspauschale von 130 Euro zzgl. MwSt., Hin- und Rückfahrt nach Bonn – und die internationalen Reisekosten.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter http://auslandsmaerkte.managerprogramm.de bzw. http://www.bewerbung.managerprogramm.de

Flyer_BMWi-CN

Categorised in: