online: 2.6.2021 – 4. Russlandtag – Mecklenburg-Vorpommern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie herzlich zum 4. Russlandtag in Mecklenburg-Vorpommern am 2. Juni 2021 einladen.
Die Eröffnung der Konferenz durch die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig und die Gesprächsrunden mit prominenten Gästen am Vormittag werden live aus der Stadthalle in Rostock und vom SPIEF in St. Petersburg übertragen.

Die Workshops am Nachmittag finden online statt.

Wir wollen – auch und gerade unter den schwierigen Pandemiebedingungen – mit unseren russischen Partnern weiterhin im konstruktiven Gespräch bleiben. So können wir uns über die Kooperationsprojekte, deren aktuellen Stand und mögliche Zukunftsperspektiven austauschen.

https://www.russlandtag-mv.de/de/Programm/

Über den Link www.russlandtag-mv.de gelangen Sie direkt auf unsere Webseite und finden dort aktuelle Informationen zu unserer Veranstaltung.

Die gesamte Veranstaltung erfolgt in deutsch-russischer Simultanübersetzung.
Die Zugangsdaten zur Konferenz erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Organisationsteam des
4. Russlandtages 2021

Categorised in: ,