WCR Podiumsdiskussion am 17.02.2011

Das Februartreffen des WCR  im Hotel Renaissance Monarch Centre stand unter dem Motto „Nachhaltigkeit jetzt auch in Russland!? Wo liegen die Chancen für deutsche Unternehmen?“ Die Podiumsdiskussion wurde von Herrn Markus Mayer, Geschäftsführer der Immobilienentwicklungs- und Betreiberfirma „BPS International GmbH“ (www.cpark.ru), moderiert: Teilnehmer waren

  • Andreas Maier, Vertriebsleiter, Baufritz GmbH & Co. KG seit 1896 (www.baufritz.de)
  • Gerald Sakuler, Deputy Chairman AEB, CEO GUS, Bene Büromöbel (www.bene.com)
  • Maxim Kobert, Vorstand KdAI, Stellv. Büroleiter Moskau, Eller & Eller Architekten (www.eller-eller.de)
  • Jochaim Plate, von der Rehau Gruppe  (www.rehau.de)
  • Dr. Sascha Brozek, S. Vice President, Building Technologies Group, Siemens AG (www.siemens.de)

Ab 18:30 Uhr sorgten die Sponsoren das Hotel Renaissance Monarch Centre (Leningradskij Prospekt 31/A/1; Metro: Dynamo),  die Firma „Knacker“ (www.knaker.ru) und „Ochakovo“ (www.ochakovo.com) mit einer däftigen bayrischen Brotzeit für das leibliche Wohl der Gäste. Presse: http://www.moskau.ru/moskau/deutsche_oesterreicher_schweizer/wirtschaftsclub_moskau_networking_bei_knackern_u_bier_227.html [nggallery id=10]

Categorised in: ,